Die Pfarrei als Dienstleistungsorganisation

Die Pfarrei als Dienstleistungsorganisation
Die Pfarrei als Dienstleistungsorganisation

Ein Beitrag zur praktisch-theologischen Präzisierung kirchlicher Sendung

Die Pfarrei stellt den kirchenrechtlich-lehramtlichen ‚Normalfall‘ katholischer Basisstruktur dar. Ihr Normcharakter ist allerdings seit geraumer Zeit erheblich in die Krise geraten. Gleichzeitig begegnen in der Praxis vermehrt Initiativen, die Menschen nicht in klassische Gemeindekontexte integrieren wollen, sondern pastorale Gelegenheiten mit hoher situativ-biografischer Passung als Dienstleistungen anbieten.

Der vorliegende Band denkt beide Entwicklungen zusammen. Er prüft den gesellschaftlich attraktiven Dienstleistungsgedanken auf seine Eignung, als eine neue, kraftvolle konzeptionelle Leitidee für die Pfarrei zu fungieren – und operiert dazu auf dem Grenzgebiet zwischen Theologie, Dienstleistungstheorie, Managementlehre und Organisationssoziologie.


Ca. 324 Seiten
15,3 x 23,3 cm. Broschur
Ca. € 42,00 (D) / € 43,20 (A)
ISBN 978-3-429-05872-2

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF:
ISBN 978-3-429-05262-1 / ca. € 34,99 (PDF)

Reihe „Angewandte Pastoralforschung“, Band 10

Erscheinungstermin: März 2023

Szymanowski, Björn

 Björn Szymanowski, Dr. theol., geboren 1991, ist Leiter des Kompetenzzentrums „Führung in Kirche und kirchlichen Einrichtungen“ am Zentrum für Angewandte Pastoralforschung (zap) an der Ruhr-Universität Bochum und Direktor der dortigen zap:academy.

Alle Artikel von Szymanowski, Björn
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR