Die Leere halten

Die Leere halten
Die Leere halten

Skizzen zu einer Theologie, die loslässt

Seelsorge ist eine Kunst der leeren Hände. Seelsorgerinnen und Seelsorger stellen nichts her, sie halten einen Raum offen. Erich Garhammer hat das als Pastoraltheologe und Predigtlehrer in Paderborn und Würzburg stark gemacht. In diesem Essayband zu seinem 70. Geburtstag greifen Schülerinnen und Schüler, Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter seine Impulse auf und schreiben sie fort. Ihre Skizzen eröffnen den Blick auf die Herausforderungen einer im besten Sinne zeitgenössischen Theologie. Für eine Lektüre-, Seelsorge- und Predigtpraxis, die loslässt.
U.a. mit Beiträgen von: Christian Bauer, Georg Langenhorst, Michael Meyer-Blanck, Petra Morsbach, Hildegard Wustmans und Gerhard Ulrich.

Herausgeber:
Dr. Ute Leimgruber ist Professorin für Pastoraltheologie und Homiletik an der Universität Regensburg.

Dr. Michael Lohausen ist Referent für Einsatz und Begleitung des pastoralen Personals im Erzbistum Berlin.

Dr. Jörg Seip ist Professor für Pastoraltheologie an der Universität Bonn.

Dr. Bernhard Spielberg ist Professor für Pastoraltheologie an der Universität
Freiburg i.Br.

200 Seiten
14 x 22,5 cm. Gebunden
€ 16,90 (D) / € 17,40 (A)
ISBN 978-3-429-05674-2

1. Auflage 2021

Leimgruber, Ute / Lohausen, Michael / Seip, Jörg / Spielberg, Bernhard (Hg.)

Alle Artikel von Leimgruber, Ute / Lohausen, Michael / Seip, Jörg / Spielberg, Bernhard (Hg.)
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR