Bei euch soll es nicht so sein! - Missbrauch geistlicher Autorität

Bei euch soll es nicht so sein! - Missbrauch geistlicher Autorität
Bei euch soll es nicht so sein! - Missbrauch geistlicher Autorität

In der Kirche wird vermehrt auf die Gefahr des geistlichen Missbrauchs aufmerksam gemacht. Was ist darunter zu verstehen? Aus welchen psychologischen und spirituellen Dynamiken speist er sich? Wie kann man erste Anzeichen erkennen, um rechtzeitig gegenzusteuern? Was dient der Vorbeugung und dem Selbstschutz?

Die Autorin schöpft aus Quellen der ignatianischen Tradition. Sie bezieht sich auf typische Gefahrenpunkte, die in Exerzitien oder in geistlicher Begleitung entstehen können.

geistlichem Missbrauch vorbeugen und ihn erkennen


Ca. 88 Seiten
11 x 19 cm. Gebunden.
Ca. 8,90 (D) / € 9,20 (A)
ISBN 978-3-429-05792-3

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-05231-7 / ca. € 7,99 (PDF)
ISBN 978-3-429-06584-3 / ca. € 7,99 (ePub)

Reihe „Ignatianische Impulse“, hrsg. von Igna Kramp CJ, Stefan Kiechle SJ und Stefan Hofmann SJ, Band 94

Erscheinungstermin September 2022

Schulz, Hannah A.

Hannah A. Schulz, Dr. phil., Jahrgang 1962, ist systemische Supervisorin und Therapeutin, Exerzitienbegleiterin, Lehrbeauftragte und Referentin in der Erwachsenenbildung.

Alle Artikel von Schulz, Hannah A.
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR