Am Anschlag

Am Anschlag
Am Anschlag

Franken noir

War der Syrienrückkehrer Maik tatsächlich der Attentäter bei einem Terroranschlag in Frankfurt? Der Würzburger Staatsschützer Roland Utz hat daran erhebliche Zweifel. Doch auch die Versionen seines Schützlings über dessen Beweggründe ausgereist zu sein und nun nach Würzburg zurückkehren zu wollen sind nicht frei von Ungereimtheiten. Als auch noch seine ehemalige Lebensgefährtin und alte Kollegin Rebecca Rust auftaucht, werden die beruflichen und privaten Herausforderungen fast zu viel für Utz. Verspricht in dieser angespannten Lage die Begegnung mit einer geheimnisvollen Frau an der Mainschleife einen Hoffnungsschimmer?
Wie schon in seinem Erstlingswerk „Bullenhitze“ bringt Volker Sebold auch hier wieder Hochspannung in seine fränkische Heimat.

→ Thriller mit einem Staatsschützer, der an vielen Fronten gegen das Böse ankämpfen muss.

216 Seiten
12,5 x 19 cm. Broschur
€ 14,90 (D) / € 15,40 (A)
ISBN 978-3-429-05774-9

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-05238-6 / € 12,99 (PDF)
ISBN 978-3-429-06590-4 / € 12,99 (ePub)


1. Auflage 2022

Sebold, Volker

Volker Sebold, Jahrgang 1960, Kriminalbeamter i.R., verheiratet, zwei Kinder, lebt in Unterfranken in Sichtweite der Vogelsburg. Weitere Informationen unter: www.volkersebold.de 

Alle Artikel von Sebold, Volker
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR