Scheitern und Glauben als Herausforderung

Scheitern und Glauben als Herausforderung
Scheitern und Glauben als Herausforderung

Der gesellschaftliche und kirchliche Umgang mit dem Phänomen „Scheitern“ steht im Mittelpunkt des Sammelbands. Bislang wird die Problematik des Scheiterns häufig fragmentarisch in den Blick genommen. Die Autoren ermöglichen nun einen umfassenden Überblick über das Thema, dessen Bedeutung aktuell immer weiter zunehmen dürfte.

Eine systematische Annäherung erfolgt durch die beiden Beiträge von Matthias Junge und Jochen Sautermeister, die aus soziologischer Sicht dem gesellschaftlichen Umgang mit dem Scheitern und aus theologischer Sicht der Frage einer Ethik des Scheiterns nachgehen. Der glaubensgeschichtliche Zugang erörtert die Spannung von Kirchenliebe, Kirchenkritik und Fruchtbarwerden von Scheitern in der Kirche am Beispiel von Mary Ward (Igna Kramp, St. Georgen) und Christoph Blumhardt (Corinna Dahlgrün, Jena). Ergebnisse einer empirischen Studie werden unter der Frage „Scheitern auf dem Glaubensweg? Krise und Neuanfang am Beispiel von Ordensbiographien“ (Katharina Karl, München) vorgestellt.

Herausgeberin:
Katharina Karl, Dr. theol. habil., geb. 1976, Studium der Germanistik und katholischen Theologie, Promotion und Habilitation an der LMU München. Seit Herbst 2014 vertritt sie die Fächer Pastoraltheologie und Religionspädagogik an der PTH Münster und ist Leiterin des dortigen Pastoralseminars. Zudem ist sie in der Exerzitienarbeit und geistlichen Begleitung tätig.

112 Seiten
15,3 x 23,3 cm. Broschur
€ 12,80 (D) / CHF 18,40 / € 13,20 (A)
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen
ISBN 978-3-429-03780-2

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-04736-8 /  € 9,99 (D) (PDF)
ISBN 978-3-429-06150-0 /  € 9,99 (D) (ePub)

Reihe „Spirituelle Theologie“, herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Theologie der Spiritualität, Band 4

1. Auflage 2014



Karl, Katharina (Hg.)Alle Artikel von Karl, Katharina (Hg.)
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR