Erfolgsgeschichte Menschenrechte

Erfolgsgeschichte Menschenrechte
Erfolgsgeschichte Menschenrechte

Eine Interview-Serie zu den 30 Artikeln der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Das Buch ist eine Sammlung von 30 Kurzinterviews mit 30 Nürnberger Persönlichkeiten. Jedes Interview stellt einen der Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (AEMR) vor, mit dem Ziel, die einzelnen Artikel in ihren Intentionen, Umsetzungserfolgen und regionalen Bezügen bekannt zu machen.

Autoren:
Otto Böhm, Mitarbeiter des Verlages Nürnberger Presse, mitverantwortlich für die Bildungarbeit des Nürnberger Menschenrechtszentrums, Erziehungs- und Politikwissenschaftler.
Christine Burmann, Politikwissenschaftlerin mit den Schwerpunkten Menschenrechte und Diversity. Kuratoriumsmitglied der Bundesstiftung Magnus-Hirschfeld.
Doris Katheder, Dr. phil., Kulturhistorikerin, Leitung des Menschenrechtsressorts an der Akademie CPH Nürnberg.



144 Seiten, zweifarbig gedruckt
13 × 17 cm, Broschur
€ 7,90 (D) / € 8,20 (A)
ISBN 978-3-429-04325-4

Edition cph, Band 2

1. Auflage 2016



Böhm, Otto/Burmann, Christine/Katheder DorisAlle Artikel von Böhm, Otto/Burmann, Christine/Katheder Doris
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR