Am 16. September erhielt unser Autor Andreas Andrej Peters den erstmals vergebenen katholischen Literaturpreis.

Im Echter Verlag erschien 2015 sein Gedichtichtband Pentecoste.

Im Alter von 87 Jahren verstarb am vergangenen Montag der Norbert Baumert SJ. Im Echter Verlag hat der anerkannte Paulus-Spezialist unter anderem die Reihe "Paulus neu gelesen", die der am 2. September der letzte Band mit dem Titel "Der Hirte der Hirten" erschien. Wir werden Norbert Baumert ein würdiges Andenken bewahren.

https://www.katholisch.de/artikel/22971-paulusspezialist-und-jesuit-norbert-baumert-gestorben

Wegen Wartungsarbeiten an unserer Telefonanlage kann es am 23. September zu Störungen kommen.  Sie können uns aber gerne per Mail kontaktieren.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis

 

Ihr Echter-Team

 

Günter Huth wurde 1949 in Würzburg geboren und lebt seitdem in seiner Geburtsstadt. Er kann sich nicht vorstellen, in einer anderen Stadt zu leben. Von Beruf war er Rechtspfleger (Fachjurist) und Geschäftsleiter einer unterfränkischen Justizbehörde. In dieser Eigenschaft kam er häufig mit den Abgründen menschlicher Existenz in Berührung. Eine unerschöpfliche Quelle für seine Krimi-Ideen.

Termine:

12. Okt. 2019
19.00 Uhr Pfarrzentrum Gaukönigshofen: Der Schoppenfetzer und der Brückenkrieg
Maria Bless Tel.: 09337/2293

26. Okt. 2019
12.30 – 14.00 Uhr Buchpräsentation Buchhandlung Hugendubel Würzburg: Der Schoppenfetzer und die Krallen des Löwen. Eintritt frei

9. Nov. 2019
19.30 Uhr Lesung Galerie Form und Farbe 97769 Bad Brückenau Bahnhofstr. 19: Der Schoppenfetzer und die Krallen des Löwen. Vorverkauf: Buchhandlung Nikolaus Ludwigstraße 48, 97769 Bad Brückenau, Tel.: 09741/930741 und Abendkasse

10. Nov. 2019
11.30 – ca. 14.00 Uhr Lesung Weinstube Johanniterbäck – mit Weißwurstfrühstück: Der Schoppenfetzer und die Krallen des Löwen. Johanniterbäck Würzburg Tel.: 0931/54368

16. Nov. 2019
19.00 Uhr Lesung in Museum Obere Saline 20, 97688 Bad Kissingen: Der Schoppenfetzer und die Krallen des Löwen. Museum Obere Saline Bad Kissingen Tel.: 0971/8071230

17. Nov. 2019
18.00 Uhr Lesung Weinstube Johanniterbäck - Abendvorstellung: Der Schoppenfetzer und die Krallen des Löwen. Johanniterbäck Würzburg Tel.: 0931/54368

24. Nov. 2019
11.30 – ca. 14.00 Uhr Lesung Weinstube Johanniterbäck – mit Weißwurstfrühstück: Der Schoppenfetzer und die Krallen des Löwen. Johanniterbäck Würzburg Tel.: 0931/54368

3. Dez. 2019
19.00 Uhr Lesung anlässlich des 400jährigen Bestehens der Uni-Bibliothek WürzburgDer Schoppenfetzer und die Krallen des Löwen. Zentralbibliothek Uni Würzburg, Sekretariat Uni Wbg. 0931/3185943

 

Mehr zu den Veranstaltungen mit Günther Huth finden Sie hier auf der Schoppenfetzer-Homepage.

­