Mitten in der Nacht

Mitten in der Nacht
Mitten in der Nacht

Text- und Bildmeditationen zu Advent und Weihnachten

Gesegnete Weihnacht! Ein frohes Fest! – die üblichen Formulierungen unserer Weihnachtspost. Was aber verbirgt sich dahinter? Was ist das „Eigentliche“ dieses Festes?
Mit meditativen Texten, die von den biblischen Berichten um die Geburt Jesu ausgehen, und Zeichnungen, die in kreativer Auseinandersetzung damit entstanden sind, legt Altabt Otto Strohmaier einen Band vor, der die Sehnsucht vieler Menschen nach dem „Mehr“, nach dem, was hinter dem „Zu viel“ im üblichen Weihnachtsrummel steckt, aufgreift und erschließt.

Und plötzlich warst du zugegen:
Im Lachen eines Kindes
Im Gespräch mit einem Fremden
Im Hauch eines Atems
Im Glitzern des Raureifs
Im erfrischenden Schluck klaren Wassers
Im gütigen Antlitz mir gegenüber
Im Schlagen der Turmuhr:
Dich gefunden
Dir auf die Spur gekommen
Dir begegnet

Autor und Zeichner:
Otto Strohmaier OSB, er war 31 Jahre lang Abt in der Benediktinerabtei St. Lambrecht in der Steiermark.

68 Seiten, durchgehend illustriert
13,5 x 21 cm. Gebunden
€ 9,90 (D) / € 10,20 (A)
ISBN 978-3-429-05662-9

1. Auflage 2021

 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR